Home Ernährung/Rezepte 3 gesunde & süße Frühstücksideen | Superfood – glutenfrei (mit Video)

3 gesunde & süße Frühstücksideen | Superfood – glutenfrei (mit Video)

written by vika 27. Januar 2017
3 gesunde und leckere Frühstücksideen

Ein paar Worte vorweg ...

Heute habe ich ein paar sehr sehr gesunde, teilweise auch glutenfreie, Frühstücksideen für euch. Da ich Zutaten verwendet habe, die nicht standardmäßig sind (würde ich mal so behaupten), habe ich diese weiter unten für euch verlinkt. Zudem bin ich schon seit Langem ein großer Fan von Superfood und tollen gesunden Alternativen, demnach habe ich versucht das in diesen Rezepten umzusetzen. Ich hoffe ich kann euch motivieren, inspirieren oder wenigstens neugierig machen . Natürlich haben diese Rezepte auch Fette und Kohlenhydrate, aber das ist so gewollt! Schließlich brauchen wir von allem etwas. Und solange alles in Maßen ist und/oder die Zutaten gute Kohlenhydrate und Fette aufweisen, bin ich zufrieden. Und was wäre ein schöner (Wochenend-)Morgen ohne ein Powerfrühstück für den Tag. Wenn für mich der Tag mit solch einem Frühstück beginnt, dann bleiben die sogenannten Hungerattacken glücklicherweise (fast) immer aus …

Im Folgendem Video seht ihr die Zubereitung und wie ich die Gerichte serviert habe. Meistens gebe ich Beeren dazu, aber ansonsten ist mir als Obstjunkie eigentlich jede Obsorte recht. Gerne süße ich auch mit Honig nach. So, und nun viel Spaß beim Video schauen:

Gesunde glutenfreie Kokos-, Mandel-, High Protein Pancakes

Kokosmehl enthält weniger Fett als Kokosflocken, ist cholesterin- & glutenfrei und enthält unheimlich viele Ballaststoffe. Kokosmehl zählt zudem zu den mittelkettigen Fettsäuren – regt daher den Stoffwechsel an und unterstützt gleichzeitig den Organismus bei der Abwehr von Viren & Bakterien. Zudem finden sich in Kokosmehl acht Aminosäuren!

Mandelmehl enthält weniger Fett als gemahlene Mandeln und ist ballaststoffreicher! Außerdem ist der Proteingehalt unheimlich hoch!

Zutatenliste für ca. 4 Stk.

        • 2 Esslöffel Koksmehl (klick hier)
        • 2 Esslöffel Mandelmehl (klick hier)
        • 2 Esslöffel Proteinpulver (klick hier)
        • eine Prise Salz
        • 2 Eier
        • Zimt nach Geschmack
        • ca. 6 Esslöffel Milch

Süßer Chia-, Vollkorn French-Toast

Zutatenliste für 2 Stk.

Chia Samen sind das gesunde Superfood überhaupt! Die Samen sind glutenfrei, reich an Protein, Antioxidantien, Vitaminen, Mineralstoffen, Ballaststoffen und Omega 3- Fettsäuren! Zudem verlängern sie das Sättigungsgefühl, senken den Cholesterinspiegel und fördern den Zellaufbau und damit den Stoffwechsel.

Mineralstoffreicher gesunder Hirse-Milchbrei

Hirse ist ein glutenfreies Getreide, welches reich an Mineralstoffen und Spurenelementen – besonders an Silicium, Eisen und Magnesium – ist! Zudem finden sich in Hirse Vitamin E, Vitamin A und verschiedene B Vitamine.

Zutatenliste für 2-4 Portionen

  • ein Becher Hirse (klick hier)
  • eine Prise Salz
  • 2-3 Becher (Kokos- Mandel-) Milch
  • servieren und verfeinern mit Honig, Stevia und Zimt
Xo Vika

You may also like

26 comments

Maria 27. Januar 2017 at 21:14

Liebe Vika,

die Rezepte klingen alle drei super lecker! Ich liebe Chia Samen, aber als French Toast habe ich sie noch nicht probiert. Kokos- und Mandelmehl kannte ich bisher noch gar nicht. Muss ich mal nach Ausschau halten. Danke für den Tipp und die tollen Frühstücksideen! <3

Liebe Grüße,
Maria

Reply
vika 28. Januar 2017 at 12:51

Hallo liebe Maria, ich danke dir für die lieben Worte und dass du wieder vorbeigeschaut hast! Ich freue mich immer sehr über deinen Besuch <3! Freut mich, dass dir meine Ideen gefallen bzw. dich neugierig gemacht haben :)! Ganz herzliche Grüße, Vika

Reply
Stephi 28. Januar 2017 at 22:01

Ich nehme alles – Ich kann mich gar nicht entscheiden, was am Besten aussieht! Pancakes liebe ich zum frühstück auch, sie mit Mandel und kokosmehl zu machen muss ich auch unbedingt mal testen 😊 Was bei mir auch besonders oft auf den Frühstückstisch kommt ist Porridge oder Grießbrei, perfekt wenn es draußen kalt ist 😊

Liebe Grüße
Stephi von http://stephisstories.de

Reply
vika 3. Februar 2017 at 13:52

Vielen Dank liebe Stephie <3! Porridge und Grießbrei mag ich auch sehr gerne im Winter! Lieben Gruß, Vika

Reply
AnnaLucia 30. Januar 2017 at 12:09

Die Rezepte hören sich echt gut an und die Bilder machen wahnsinnig Appetit!
Vielen Dank für die Inspiration!

Liebste Grüße
AnnaLucia von http://annalucia.de

Reply
vika 3. Februar 2017 at 13:53

Ich danke dir liebe AnnaLucia und freut mich, dass ich inspirieren konnte! X Vika

Reply
Saskia 2. Februar 2017 at 22:04

Hach was für eine tolle Inspiration! ♥ Ich bin eigentlich wirklich nicht der Frühstückstyp aber die Pancakes klingen super – gut dass das Wocheende vor der Tür steht! :))
Liebe Grüße Saskia ♥ http://demwindentgegen.de/

Reply
vika 3. Februar 2017 at 13:54

Lieben Dank Saskia, freut mich, dass dir die Pancakes zusagen! Hab ein tolles Wochenende ♥

Reply
S.Mirli 3. Februar 2017 at 11:33

Boah, das schaut alles sooo unglaublich lecker aus und sind genau meine Lieblingsfrühstücke (tolle Grammatik, bitte ignorieren). Pancakes, French Toast UND Milchbrei, kann ich das bitte alles sofort haben, du bist wirklich eine Küchenfee und für mich muss genau so mein perfektes Sonntagsfrühstück ausschauen, ich glaube ich werde meinen Schatz am Wochenende gleich damit verwöhnen, also viiiielen Dank für die Hammer genialen Rezepte Süße. Ich wünsche dir ein ganz fabelhaftes Wochenende, alles Liebe und ganz ganz liebe Grüße, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

Reply
vika 3. Februar 2017 at 13:55

Ach meine liebe Mirli, freut mich, dass ich deinen Geschmack getroffen habe ♥! Ich wünsche dir auch ein wunderbares und erlebnisreiches Wochenende. Fühl dich gedrückt, xo Vika

Reply
misslovelyattitude 3. Februar 2017 at 20:14

ich liebe süsses frühstück *_* die rezepte sehen alle so unglaublich gut und lecker aus 🙂 da kriegt man gleich hunger <3
http://www.youtube.com/c/MissLovelyAttitude
http://lovelyattitude.com

Reply
vika 5. Februar 2017 at 3:00

Ich danke dir <3!

Reply
Maya von Mug & Milk 4. Februar 2017 at 11:11

Mmmm ,das sieht ja echt lecker aus !
Muss ich auch unbedingt mal ausprobieren .
Hab ein schönes Wochenende ,
Maya von Mug&Milk

Reply
vika 5. Februar 2017 at 3:32

Vielen Dank Maja, freut mich, dass es dich anspricht :)! Hab auch ein tolles Wochenende!

Reply
Maya von Mug & Milk 12. Februar 2017 at 8:58

Ja, es spricht mich total an 🙂 Mit Honig süße ich auch super gern !

Reply
Kristina 4. Februar 2017 at 12:23

Die Pancakes klingen so lecker! Muss ich unbedingt am Wochenende mal testen, danke für’s Rezept 🙂
Liebe Grüße ♡Kristina
TheKontemporary

Reply
vika 5. Februar 2017 at 3:40

Danke Kristina <3 ganz liebe Grüße zurück!

Reply
Patty 4. Februar 2017 at 17:09

Hmm das ist genau der richtige Beitrag für mich 🙂 Ich liebe es zu Frühstücken und wenn es dabei noch etwas gesund ist, ist das definitiv ein Volltreffer 🙂
Sehr tolle und leckere Ideen !

Liebe Grüße
Measlychocolate by Patty
Measlychocolate now also on Facebook

Reply
vika 5. Februar 2017 at 3:47

Vielen Dank liebe Patty <3 ! Ich bin auch ein ganz großer Frühstücksfan und freue mich, dass dich die Kreationen ansprechen! Liebste Grüße zurück!

Reply
ceyourgoals by Celine 5. Februar 2017 at 0:43

Meine Liebe, ich weiß nicht, ob ich es schon mal geschrieben habe aber ich LIEBE dein Blogdesign! 🙂 Auch die Top Bar mit den kleinen Zeichen ist wunderschön! Und diesen Beitrag, hach da bekomme ich direkt Lust auf French Toast, Pancakes, … 🙂
Alles Liebe,
Celine

ceyourgoals by Celine | http://ceyourgoals.com

Reply
vika 5. Februar 2017 at 3:56

Liebe Celine, das freut mich riesig das zu lesen, vielen vielen Dank; dann weiß ich, dass die Arbeit sich lohnt! Schön, dass dir auch dieser Beitrag gefällt! Hab einen tollen Sonntag, herzliche Grüße. X Vika

Reply
Lana_SHON 7. März 2017 at 23:10

Sehr lecker! Danke für Rezepte!

Reply
shadownlight 30. März 2017 at 17:53

Hey, mensch das sieht ja alles dermaßen lecker aus bei dir, da könnte ich sofort mit naschen!
Liebe Grüße!

Reply
vika 30. März 2017 at 23:07

Vielen vielen Dank :D, liebe Grüße zurück!

Reply
Sarah 26. April 2017 at 1:02

Das Pancake Rezept muss ich unbedingt mal ausprobieren!
Liebe Grüße
Sarah

Reply
vika 26. April 2017 at 21:25

Vielen Dank Sarah <3

Reply

Leave a Comment