Home LifestyleInspiration Muttertag Last Minute Ideen

Muttertag Last Minute Ideen

by vika
mothers day flowers

Kurz bevor der Muttertag (dieses Jahr am 08. Mai) vor der Tür steht oder vielleicht sogar am selben Tag, merkt man „Ach da war doch was“. Ähnlich ging es mir heute – nur, dass es bei mir nicht der Muttertagsgedanke selbst war, sondern die Idee einen Blogpost darüber schreiben zu wollen, aber nur noch begrenzt Zeit zu haben … wie das beim Muttertag und auch bei der Idee zu diesem Blogbeitrag nun mal so ist, macht lieber irgendwas – auch wenn es nur eine Kleinigkeit ist – als gar nichts. Außerdem ist weniger manchmal mehr!

Daher hier ein Post, den ich gaaaaanz sicher besser und ausgefallener + DIY Video machen könnte, aber jetzt einfach zeitlich nur wie folgt auf die Reihe kriege (sorry noch nicht so into Bloggerlife 😉 ):

Wenn ihr also auch Zeitmangel habt, weil ihr den Muttertag verpeilt habt; wenn ihr knapp bei Kasse seid, um ein großes, aufwendiges Geschenk zu kaufen, aber trotzdem eine Freude bereiten möchtet; oder wenn ihr einfach so nach einer Inspiration sucht, dann habe ich euch eine Liste mit Ideen zusammengestellt, die ich ganz schön finde!

Idee #1:

Solltet ihr noch zu Hause wohnen oder den Haustürschlüssel eurer Mutter haben, verteilt in der ganzen Wohnung kleine Zettelchen mit einer Botschaft. Damit zaubert ihr eurer Mutti ganz sicher ein Lächeln ins Gesicht. Klebt sie an die Tür, auf die Schränke, auf den Klodeckel – einfach überall hin 🙂 . Folgende kurze Nachrichten habe ich mir unter anderem ausgedacht:

mothers day quote

  1. Danke, dass du immer für mich da bist!

  2. Glück bedeutet für mich zu wissen, dass es dich gibt!

  3. Du machst mich zu einem guten Menschen, Mama!

  4. Deine Mutterliebe gibt mir Kraft!


Idee #2:

Ähnlich wie die Idee mit den Zettelchen könnt ihr euch ein Einmachglas oder eine kleine Kiste schnappen und Zettelchen zusammenrollen, aus denen ihr Gutscheine macht. Diese Gutscheine müssen keinen materiellen Wert haben, sondern können dazu dienen eurer Mutter zum Beispiel den Alltag zu erleichtern oder ihr einfach Gesellschaft zu leisten. Hier einige Beispiele:

  1. Eine Massage schenk ich dir, denn du warst immer gut zu mir!

  2. Wähle einen Geschwistertag für uns aus und geh beruhigt aus dem Haus!

  3. Fensterputzen sollst du nicht, denn das mache ich einmal für dich!

  4. Möchtest du shoppen gehen? Dann musst du nur mit diesem Gutschein wehen.


Idee #3:

Wie ich schon sagte, ist weniger auch manchmal mehr. Deswegen finde ich es einfach wunderbar seinem Lieblingsmenschen – hier der Mama – einen schönen Tisch oder wie in meinem Fall ein Servierbrett mit einer selbst gemachten Papierblume, einem Kaffe oder Tee und einer Köstlichkeit zu servieren und dazu einen schönen herzerwärmenden Brief zu legen. Wenn das Ganze ein bisschen einen Hauch von Vintage mit schöner Schnörkelschrift hat, sieht man die Mühe.

Als herzhafte, süße Snackidee eignen sich z.B. Spiegeleier in Herzform und die süße Variante könnte ein Kuchen in Herzform sein.

paperflower


Idee #4: 

Nicht teuer, aber auch eine zauberhafte Idee zum Muttertag, ist eine sogenannte besprechbare Grußkarte (klick hier) . So habt ihr die Möglichkeit eine kurze persönliche Nachricht drauf zu sprechen. Das habe ich mal für meinen Freund gemacht und er hält diese Karte immer noch in Ehren 🙂 . Ihr könnt die Karte auch personalisieren, indem ihr diese mit einem persönlichem Foto und liebevollen Worten verziert.


Idee #5: 

Wie ihr vermutlich schon gemerkt habt, liebe ich schöne Momentaufnahmen. Deswegen finde ich es wunderbar diese Momente besonders an Herzenstagen, wie den Muttertag, zu verschenken. Da gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  1. Bastelt eine Herzcollage aus Fotos
  2. Lasst schöne Magnetbilder (klick hier) bedrucken. Das ist ganz einfach und günstig auch bei dm möglich. Da ich das bereits selbst gemacht habe, kann ich euch das auch wirklich empfehlen! Ihr könnt euch die Magnete oder auch andere Fotoideen nach Hause schicken lassen oder in eine dm-Filiale eurer Wahl abholen.
  3. Auch wirklich eine super tolle Idee ist, wie ich finde, ein Produkt wie z.B. eine Seife mit einem Foto gestalten zu lassen. Das ist ebenfalls bei dm möglich (klick hier) .
  4. Und natürlich – das darf einfach nicht fehlen – könnt ihr ein Fotobuch gestalten. Ich mache das fast jedes Jahr für meine Mutter zu Weihnachten; und sie ist jedes Jahr aufs Neue zu Tränen gerührt. Dabei könnt ihr auch schöne Zitate einfügen oder nette Worte, die das Herz einen Sprung machen lassen. Entweder bastelt ihr so ein Buch selber oder erstellt es euch online. Ich mache das immer online, weil die Bücher sehr platzsparend sind. Am liebsten mache ich das auf Personello (klick hier), weil der Editor mir sehr gut gefällt.

Idee #6: 

Als letztes möchte ich auf einen Beitrag von mir verweisen, bei dem ich euch eine Rezept wie ihr eurem Körper was Gutes tun könnt vorgestellt habe (klick hier). Das wäre auch eine Idee für Menschen, deren Gesundheit euch ebenfalls am Herzen liegt. Ihr könnt also auch eurer Mutter diese Vitaminbombe in einem schönen Einmachglas schenken und dazu vielleicht eine kleine Karte schreiben oder aber das Glas mit Glasstiften beschriften, dass ihr eure Mutter liebt und euch die Gesundheit am Herzen liegt.

Wenn euch aber die gesunde Alternative nicht zusagt, dann könnt ihr euch auch eine Einmachflasche – gibt es z.B. ,wie die Einmachgläser auch, bei Edeka – besorgen und einen Erdbeerlimes oder Ähnliches selber machen. Darauf komme ich, weil ich selbst gemachten Erdbeerlimes mal von einer Freundin zum Geburtstag bekommen habe und mich sehr darüber gefreut habe!

Erdbeerlimes Rezept:
  • 1,5 kg Erdbeeren pürieren
  • 600g Zucker in 400ml Wasser rühren und aufkochen lassen bis der Zucker sich vollständig aufgelöst hat
  • Den entstandenen Zuckersirup, 500ml Zitronensaft zu den pürierten Erdbeeren geben und alles gut verrühren
  • Das ganze nur noch abkühlen lassen und in die Einmachflaschen füllen. Et voilà – fertig!

cake purple

 

Ich hoffe euch haben meine Ideen gefallen. Sollte euch davon etwas inspiriert haben, lasst es mich gerne wissen. Dann war mein Brainstorming nicht umsonst. Also beschenkt eure Mütter – ob materiell oder nicht – Hauptsache vom Herzen.

 

callmevika.com header

Read in: Englisch

You may also like

8 comments

confashiontime 5. Mai 2016 - 21:38

Voll die süßen Ideen und auch einfach mal was anderes 🙂 Meine Favoriten sind Nummer 1 und 5. Aber im Grunde genommen sind alle voll schön, da sie von Herzen kommen und darauf kommt es in erster Linie an 🙂 Hab einen schönen Abend Liebes und ganz liebe Grüße an Dich

http://www.confashiontime,com

Reply
Vika 6. Mai 2016 - 1:05

Hallo Liebes, vielen Dank für die lieben Worte ?! Und danke auch für das Feedback, ich weiß das wirklich sehr zu schätzen und kann damit wirklich viel anfangen! Hab wundervolle, sonnige Tage. Einen lieben Gruß zurück, du bezaubernde Person! Xo, Vika

Reply
Isabel i 6. Mai 2016 - 20:20

Liebe Vika, was hast du nur für tolle kreative Ideen…..ich backe meiner Mutter einen leckeren Erdbeergugelhupf..aber ich merke mir deine tollen Ideen, die nächste Gelegenheit kommt bestimmt:-) ein ganz tolles Weekend wünsch ich dir, Isabel (http://www.isabelsbackblog.com)i

Reply
vika 7. Mai 2016 - 1:27

Vielen, vielen Dank ?! Ja, du hast auch wunderbare Back- und Kochideen, schaue sehr gerne bei dir rein! Hab ein wunderbares Wochenende. Xo Vika

Reply
Vicky 11. Mai 2016 - 19:30

Habe deinen Blog gerade entdeckt und bin ganz entzückt 🙂
Was für süße Ideen, richtig kreativ <3
Die selbst gemachten Geschenke, sind doch immer die schönsten!

Liebst,
Vicky

http://fashiondiiary.com

Reply
vika 11. Mai 2016 - 22:30

Vielen Dank, das freut mich sehr 🙂 ! Ganz liebe Grüße an dich, xo Vika

Reply
ivana split 29. Mai 2016 - 22:36

great ideas for mother’s day. I will keep them in mind for next year!

Reply
Vika 30. Mai 2016 - 6:45

Thank you ?, xo Vika

Reply

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.