Home ÜberLife-update Die Social-Mediawelt hat mich wieder

Die Social-Mediawelt hat mich wieder

by vika
Die Social-Mediawelt hat mich wieder

Hey my Loves, da bin ich wieder

Es war Zeit für eine Auszeit. Eine Auszeit von Social Media. Eine Auszeit für mich.

Das Hemdkleid gibt es hier

ich auf Malta

Na,

habt ihr mich vermisst  ? Ja, nein, vielleicht? Na hoffentlich ein wenig! Wie es aussieht habe ich euch bzw. die Social-Mediawelt ja definitiv vermisst, schließlich melde ich mich nach einer langen Auszeit zurück. Und falls ihr euch fragt, ob es mir gut geht, meine Antwort lautet eindeutig JA. Mir geht es momentan sogar mehr als gut *gegenHolzklopf !

Das hat mehrere Gründe … einen ganz besonderen: Ich bekomme ein Baby!

Seid ihr jetzt geschockt? Nein, nein Spaß, das war nur ein Scherz!

Shop this look

Kleid / Hut / Lackboots / Mantel

Ich habe sehr viele Gründe zum Glücklichsein und das hatte ich zeitweise vergessen. Ich hatte zeitweise mich selbst vergessen & verloren ohne mir dessen bewusst zu sein. Der Höhepunkt meines inneren Durcheinanders war letztes Jahr im Sommer erreicht und so ergab sich, dass ich Social Media den Rücken kehrte und Dinge in Angriff nahm, die mir wichtiger erschienen und auch noch heute erscheinen. Natürlich gab es Auslöser für dieses Umdenken, aber ich muss euch ja nicht alles auf die Nase binden oder ? Jedenfalls bin ich im Nachhinein froh, dass ich ein Down hatte, schließlich folgt danach bekanntlicherweise das Hoch … oder nicht? Meiner Meinung nach nur, wenn man etwas dafür tut, Dinge Revue passieren lässt und  sich selbst reflektiert. Und genau das habe ich getan. Auf meiner Wunschliste standen nunmehr nicht nur (ganz kann ich es dann doch nicht lassen) Fashionpieces und Co. , sondern vielmehr Dinge, die ich durch mein Handeln bewegen kann. Ich wollte nicht mehr mein Studium vernachlässigen, wollte nicht nur jobben, sondern einen Werkstudentenjob machen, der etwas mit Bank zu tun hat, da ich ja – falls ihr das noch nicht wisst, gelernte Bankkauffrau bin; 

ich wollte einfach nicht mehr herumeiern und wieder ein Pensum schaffen, was ich von früher von mir gewohnt war. Und man kann es nicht anders sagen: bloggen, Instagram und Co. steht dem manchmal im Weg – zumindest, wenn man so einen Hang zum Perfektionismus hat wie ich. Ich sage euch, das ist Fluch und Segen zugleich.

Aber kommen wir doch mal zu einem anderen Thema ...

Noch ein Grund warum ich glücklich bin, seht ihr auf dem nachfolgenden Bildern. ich sage euch nur: Unverhofft kommt oft…

Und ja, diesmal ist es anders als es jemals zuvor war.

Ich finde es erstaunlich wie schnell sich Dinge verändern können – gerade, wenn man es nicht erwartet. 

Mein Resümee

Ich möchte wieder auf Social Media und auch meinem Blog aktiv sein, aber ohne aktiv sein zu müssen – falls das für euch einen Sinn ergibt. Einfach aus Freude und als kreatives Ventil. Und wenn mir wieder danach ist mich mehr dem realen Leben zu widmen, dann ist das auch okay.
Falls ihr mich dennoch weiter besucht, danke 

Love, Vika

You may also like

2 comments

Maria 2. Februar 2018 - 7:11

Hallo meine liebe Vika <3

Ich freue mich sehr, dass du wieder "zurück" bist und vor allem, dass es dir gut geht. 🙂 So eine Auszeit kann jeder wohl mal gebrauchen und das verstehe ich vollkommen.

P.S. Bei deinem Satz "Ich bekomme ein Baby!" habe ich mich schon gefreut und dann kam die grooooße Enttäuschung.. 🙁 😀 Denn ich bekomme nämlich wirklich eins. 😉

Mach dir ein schönes Wochenende! <3

Ganz Liebe Grüße,
Maria 🙂

Reply
vika 5. Februar 2018 - 20:14

Hallo meine liebe Maria <3,
schön, dass du wieder vorbeigeschaut hast :D! Ich freue mich sehr für dich und wünsche dir eine wunderbare Schwangerschaft *yey*!
Hab eine tolle Woche, x Vika <3

Reply

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.